Sie sind hier: Aktuelles » 

Drei Tage Wissenschaft – Drei Tage Bilbao

Vom 15. bis 17. Mai fand in Bilbao der diesjährige Reanimationskongress des ERC statt. In einer tollen Atmosphäre wurde dabei der aktuelle Stand der Wissenschaft diskutiert. Referenten aus der gesamten Welt luden zum Meinungsaustausch ein. Neben der Erörterung von Themen wie z.B.  die immense Bedeutung von Laien in der Reanimation, Qualität der Reanimation, automatisch externen Defibrillatoren, Medikamentengabe und Ausbildung, wurden auch in zwei fesselnden Vorträgen die Versorgungen und das Vorgehen nach dem Bombenanschlag auf den Boston-Marathon und dem Zugunglück in Santiago de Compostela (Spanien) im vergangenen Jahr dargestellt.

Bei sonnigem Wetter, Temperaturen um die 20° Celsius und leichtem Wind, lud die Stadt zur Besichtigung ein.  (Sollten Sie Bilbao besuchen, lohnt sich ein Abstecher in das Guggenheim Museum.)

 

Ein rundum gelungener Kongress mit vielen neuen Impressionen. Man darf auf die neuen Reanimationsleitlinien im kommenden Jahr gespannt sein. Diese werden dann vom 29. bis 31. Oktober 2015 in einer der schönsten Städte Europas, in Prag, unter dem Motto „New Science – New Guidelines“ diskutiert. Grund genug, sich bereits jetzt darauf zu freuen.

17. Mai 2014 17:05 Uhr. Alter: 5 Jahre